top of page

Die englische Indie-Rock-Gruppe Black Box Recorder wurde 1997 in London gegründet und bestand aus Sarah Nixey, Luke Haines (von The Auteurs) und John Moore (von The Jesus and Mary Chain). Ihr Debütalbum „England Made Me“ wurde 1998 auf Chrysalis Records veröffentlicht. Das Album wurde nach dem gleichnamigen Roman von Graham Greene benannt und verbindet Indie-Rock- und Easy-Listening-Pop-Stile mit Texten, die das Leben und die Erfahrung des Aufwachsens in England thematisieren. Michael Sandlin von Pitchfork beschrieb den Sound des Albums als „leicht mürrisch, aber leicht ironisch, Sylvia Plath trifft auf Paul McCartneys Pop-Sensibilität“. England Made Me bleibt ein Höhepunkt im Katalog der Band mit herausragenden Titeln wie „Kidnapping An Heiress“, „Girl Singing In The Wreckage“ und der Single „Child Psychology“, die kürzlich mit einem viralen Moment in den sozialen Medien wieder im Rampenlicht stand nachdem er von Billie Eilish verfochten wurde. Diese neue Jubiläumsausgabe wurde mit Unterstützung der Band kuratiert und enthält eine neu remasterte Version des Albums sowie eine 10-Zoll-Bonus-Vinylversion mit sechs B-Seiten, von denen vier erstmals auf Vinyl erscheinen. Alle Audiodateien sind vorhanden wurde von Phil Kinrade bei AIR Mastering von den Original-Produktionsbändern remastered und von Alex Wharton in den Abbey Road Studios geschnitten.

BLACK BOX RECORDER - England Made Me -Annivers-

Artikelnummer: 5E3509
CHF 41.00Preis
Vinyl Farbe: Black
Sobald im Laden verfügbar werden wir eine Nachricht versenden
  • 17. Nov. 2023

Produktseite: Stores_Product_Widget
bottom of page