top of page

Im Jahr 2013 wurde Blue Smiley offiziell in der von Nagetieren verseuchten Wohnung von Brian Nowell und John Slavin im Norden Philadelphias gegründet. Während Nowell hauptsächlich in der Hängematte komponierte, die er als Bett nutzte, erstellte Blue Smiley innerhalb eines Jahres drei kurze Aufnahmen mit den Schlagzeugern Gracie Clements, Tim McMonigle und Joe Veltri. Matt McGraw, Schlagzeuger und Kindheitsfreund von Slavin, schloss sich später der Gruppe an, um einen Sound zu kreieren, der den Philadelphia-Indie-Rock der 2010er Jahre prägte. Das erste professionell aufgenommene Album von Blue Smiley wurde 2015 veröffentlicht und enthält dystopische Noise-Pop-Kompositionen mit Fuzzy-Effekten, einzigartig durch seinen Fokus auf Groove und steile Tempowechsel. Slavin zog dann nach Austin, Texas, während sein enger Freund und Bassist Michael Corso sich Nowell für die nächste Version der Gruppe anschloss. Getreu dem Blue Smiley-Ethos folgte bald ihre nächste Rückkehr in voller Länge, gespickt mit flotten, kurzen Songs, die keine Zeit verschwenden, um auf den Punkt zu kommen. Bei der Rückkehr dringen Nowells gedämpfte Vocals tiefer in das Geflecht der Band ein, wie ein schillernder Faden, der genau im richtigen Moment die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Während ihrer letzten Tour stellte die Band eine Handvoll neuer Songs vor, schaffte es aber nie ins Studio. Während er mit seinen Eltern seinen bevorstehenden 27. Geburtstag feierte, äußerte Nowell seine Absicht, diese Titel für eine dritte LP zusammenzustellen. Tragischerweise wurde Nowell am nächsten Morgen, dem 8. Oktober 2017, als Opfer einer Fentanylvergiftung leblos in seinem Zimmer aufgefunden. Trotz des vorzeitigen Endes der Band wird ihr Vermächtnis nun mit dieser physischen Aufnahme verewigt.

BLUE SMILEY - Ok

Artikelnummer: 5E6217
CHF 41.00Preis
Vinyl Farbe: Black
Sobald im Laden verfügbar werden wir eine Nachricht versenden
  • 10. Nov. 2023

Produktseite: Stores_Product_Widget
bottom of page