top of page

In den späten 1970er Jahren herrschte in Athen, Georgia, eine raue, aber anspruchsvolle Musikszene. Um die Wende des Jahrzehnts begannen Bands wie die B-52, R.E.M. neue Sounds zu produzieren. und Art-Rock-Koryphäen Pylon. Bevor sie eine Band gründeten, waren Pylon Kunststudenten an der University of Georgia: belebt von großen Ideen zu Kunst und Kreativität. 1980 veröffentlichte die Band ihre erste Platte, Gyrate, und begann zur Unterstützung der Veröffentlichung durch das Land zu touren. Nach dem kritischen Beifall von Gyrate ging Pylon zurück ins Studio. Genüsslich zerlegten sie ihre Lieder und fügten sie in neuen Formen wieder zusammen. So kam eine Gruppe selbsternannter Nichtmusiker zum Vorschein, die sich allmählich, aber spürbar in echte verwandelt hatte. Das daraus resultierende Album war „Chomp“. Jetzt, mehr als drei Jahrzehnte später, wurden beide Studioaufnahmen von ihren Original-Tonbändern remastered und sollen bei New West Records veröffentlicht werden.

PYLON - Chomp

Artikelnummer: 5E5988
CHF 37.50Preis
Vinyl Farbe: Limited Electric Denim
Sobald im Laden verfügbar werden wir eine Nachricht versenden
  • 17. Nov. 2023

Produktseite: Stores_Product_Widget
bottom of page