top of page

Nicole Sabouné präsentiert ihr viertes Studio-Album "Kismet", einen Soundtrack, den niemand bestellt oder verlangt hat, der aber perfekt zum alltäglichen, miserablen oder schönen Leben des Hörers passt. Ein sowohl kraftvoller als auch intimer Liederzyklus, der durch ein wiederkehrendes melodisches Thema zusammengehalten wird und dessen klangliches Ideal von der Idee herrührt, dass es sich um den Soundtrack zu einem Sofia Coppola-Film handeln würde. "Ich wollte, dass es sich großartig anfühlt, aber gleichzeitig auch zerbrechlich. Ich mag es, wie Sofia Coppola es oft schafft, genau dieses Gefühl zu vermitteln", sagt Nicole.

Auf dem Album, auf dem auch Einflüsse von Krautrock und Massive Attack zu finden sind, hat Nicole Sabouné einige der Songs selbst geschrieben, andere zusammen mit Billy Cervin. Darüber hinaus sind Nicklas Stenemo (Kite) und Björn Yttling (Peter Bjorn and John, Lykke Li) als Songwriter an jedem Lied beteiligt. Jon Bordon war - zusammen mit Nicole und Billy - als Co-Produzent tätig und übernahm auch das Mixing. Nicole Sabouné veröffentlichte 2014 ihr von der Kritik hochgelobtes Debütalbum "Must Exist". Der Nachfolger "Miman" von 2015, inspiriert von Harry Martinssons Epos "Aniara", wurde von Fredrik Strage zum besten Album des Jahres gekürt. Im Jahr 2021 erschien das von Jenny Wilson produzierte dritte Album "Attachment Theory", was Nöjesguiden zu einem Kommentar veranlasste: "Nicole Sabouné scheint einfach ihren Weg nach Hause gefunden zu haben."

SABOUNE, NICOLE - Kismet

Artikelnummer: 5E6259
CHF 36.00Preis
Vinyl Farbe: Black
Sobald im Laden verfügbar werden wir eine Nachricht versenden
  • 24. Nov. 2023

Produktseite: Stores_Product_Widget
bottom of page