Vinyl - Neuheiten

TEN YEARS

TenYears.jpg

Autumn Effect

erstmals auf Vinyl

Rock
VÖ: 06-01-2023

10 Years ist eine amerikanische Alternative-Metal-Band, die 1999 in Knoxville, Tennessee, gegründet wurde.
Die Band besteht aus Leadsänger Jesse Hasek, Leadgitarrist Brian Vodinh, Rhythmusgitarrist Matt Wantland, Bassist Chad Grennor und Schlagzeuger Luke Narey. Die Gruppe hat seit ihrer Gründung mehrere Besetzungswechsel durchgemacht, wobei Vodinh und Wantland die einzigen verbliebenen Gründungsmitglieder sind.
Im Jahr 2005 veröffentlichten sie ihr Major-Label-Debüt "The Autumn Effect" und die dazugehörige Single "Wasteland", die beide von der RIAA mit Gold ausgezeichnet wurden.

METEORS

Meteors.jpg

Hymns For The Hellbound
Ltd. Red Vinyl
Rockabilly/Psychobilly
VÖ: 16-12-2022

Die Meteors, die ursprünglichen Schöpfer der Psychobilly-Musik, begannen als Reaktion auf die sanfte Neo-Rockabilly-Musik der Rock-Revival-Ära der späten 70er Jahre.
Die Band wurde 1979 zuerst unter dem Namen „The Legendary Raw Deal“ gegründet, nannte sich aber schon bald in „The Meteors“ um. Bandleader ist der Sänger und Gitarrist P. Paul Fenech aus London. Seine Wahlheimat ist Mailand.

Die oft mit der Band in Zusammenhang gebräuchliche Abkürzung „OTMAPP“ bedeutet „Only The Meteors Are Pure Psychobilly“.

WARRANT

warrant.jpg

Dirty Rotten Filthy Stinking Rich

Ltd. Translucent Green 180g Vinyl

Limitierte Erstauflage 1500 LP's
Heavy Metal
VÖ: 06-01-2023

Die amerikanische Glam-Metal-Band Warrant wurde 1984 in Hollywood, Los Angeles, gegründet und bestand aus Jani Lane, Joey Allen, Erik Turner, Jerry Dixon und Steven Sweet.
Die Band wurde erstmals mit ihrem Doppel-Platin-Debütalbum "Dirty Rotten Filthy Stinking Rich" bekannt, das auf Platz 10 der Billboard 200 landete. Es enthielt mehrere Hit-Singles, darunter "Heaven", das Platz 1 im Rolling Stone und Platz 2 in den Billboard Hot 100 erreichte. Das Album enthielt drei weitere Singles, "Down Boys", "Big Talk" und "Sometimes She Cries".

LOWE, NICK

NickLowe.jpg

At My Age (Ltd. 15th Anniversary Silver Vinyl)

Country Rock

VÖ: 04-11-2022

Ein so exquisit gemachtes Album wie At My Age zu übersehen, wäre ein närrisch, denn niemand kann diese Art von entspanntem Americana so gut wie Lowe, der immer noch Songs schreibt, die stolz neben seinen früheren Klassikern stehen.

WITHIN TEMPTATION

WithinTemptation.jpg

Enter (Ltd. Red, White & Black Marbled Vinyl)

Heavy Metal

VÖ: 04-11-2022

Das Album ist im Gothic und Doom Metal verwurzelt, mit harschen Grunts von Robert Westerholt und Sharon den Adels schöner Stimme. Enter ist in einer limitierten Auflage von 1500 einzeln nummerierten Exemplaren auf transparentem roten und massivem weiß-schwarz marmoriertem Vinyl erhältlich und und enthält einen 4-seitigen Druckbeileger mit Bildern und Texten.

VILLAGE OF THE SUN

Villageofthesun.png

First Light

Jazz

VÖ: 04-11-2022

„Einfach umwerfend“ findet nicht nur Tony Minvielle von Jazz FM das Debüt von Village of the Sun, dem Projekt von Binker & Moses mit dem Produzenten der Basement Jaxx.
„First Light“, das am 4. November auf 180g-Vinyl über den Londoner Analogspezialisten Gearbox Records erscheinen soll, folgt auf ihre weithin gefeierte Doppel-A-Seite-Single „Village Of The Sun / „Ted“. Village Of The Sun ist eine rätselhafte Zusammenarbeit zwischen den britischen Jazzvirtuosen Binker Golding & Moses Boyd und der elektronischen Musik-Legende Simon Ratcliffe von Basement Jaxx.

GRAVY TRAIN

GravyTrain.jpg

Staircase To The Day (Ltd. Light Green Vinyl)

Progressive Rock

VÖ: 11-11-2022

Gravy Train war eine progressive Rockgruppe, die von 1969 bis 1975 aktiv war. Sie wurde von dem Sänger und Gitarristen Norman Barratt gegründet außerdem gehörten J.D. Hughes, Les Williams und Barry Davenport dazu. Das Album Staircase To The Day von 1974 war ihr letztes Studioalbum und das erste, das von dem Produzenten Vic Smith aufgenommen wurde , der später mit The Jam arbeitete. Es enthielt den Titelsong "Staircase To The Day", der als Klassiker des Progressive Rock gilt. Das Album kommt in einem farbenfroh Gatefold, das von Roger Dean gestaltetet wurde, der auch das Artwork für Yes und Asia entwarf.

DEUX FURIEUSES

deux_furieuses Planet Earth high res_edited.jpg

Songs From Planet Earth

Rock

VÖ: 11-11-2022

„Songs From Planet Earth“ ist das dritte Album von Deux Furieuses, ihr zweites für Xtra Mile Recordings.
„Songs From Planet Earth“ wurde in den letzten beiden turbulenten Jahren geschrieben und aufgenommen und ist ein Lebenszeichen aus dieser Welt, während wir uns in einen Strudel aus Pandemie, Isolation, vermeidbaren Todesfällen, politischer Korruption, persönlicher Trauer und letztendlich Überleben stürzen. Das Album dokumentiert die Reise von der Stadt aufs Land, wie Flüchtlinge auf der Suche nach Zuflucht. „Bring Down The Government“ springt auf die Fuzz-Box, um eine Abrechnung für alle gelebten und beendeten Leben zu fordern. 

KANE, MILES

MilesKane.jpg

Colour Of The Trap (Ltd. Smoke Coloured Vinyl)

Rock

VÖ: 11-11-2022

Miles Kane debütierte 2011 als Solomusiker mit „Colour Of The Trap“. Das Album erhielt positive Kritiken von der Presse, die das Album für die 60er Jahre-Atmosphäre und seine Vielfalt lobte. Gleich drei Singles wurden aus dem Album veröffentlicht, wobei "Come Closer" die erfolgreichste war. Unterstützung erfuhr dieses Werk durch das Co-Writing von Gruff Rhys, Harmonien von Noel Gallagher und Gesangsparts von Alex Turner. Die wirkungsvollen Gitarrenmelodien und Kanes smooth Vocals kennzeichnen dieses Album als ein großartiges Debüt, das musikalisch von Psychpop bis Britpop reicht. Seine Liebe zum Sound der 60er ist unbestreitbar.

NERVOUS EATERS

nervous.jpg

Monsters + Angels

Punk

VÖ: 13-01-2022

Das Comeback-Album der Nervous Eaters aus Boston, Zeitgenossen und Kollegen von The Ramones, The Cars, Patti Smith und vielen mehr.
„Hop Sing Said“ ist eine Single aus dem Comeback-Album „Monsters + Angels“ von The Nervous Eaters. Die in Boston ansässige Rock-Pionierband wurde Mitte der 1970er Jahre gegründet und diente als Hausband für den Bostoner Punkrock-Club The Rat. Sie spielten mit The Ramones, The Cars, Patti Smith und vielen mehr. 

BLOODLINE

bloodline.jpg

Bloodline

2LP
Rock
VÖ: 02-12-2022

Bloodline war eine amerikanische Blues-Rock-Band aus New York City, New York. Gegründet 1991, bestand die Gruppe ursprünglich aus Sänger Aaron Hagar, Lead-Gitarrist "Smokin' Joe" Bonamassa, Rhythmusgitarrist Waylon Krieger, Bassist Berry Oakley Jr., Schlagzeuger Erin Davis und Keyboarder Lou Segreti. Nachdem Hagar aufgrund kreativer Differenzen gefeuert wurde, übernahm Oakley die Rolle des Leadsängers und die Gruppe begann Demos für ein geplantes Studioalbum mit dem Produzenten Phil Ramone. Bloodline veröffentlichte ihr selbstbetiteltes Debüt 1994, das von Joe Hardy produziert wurde und die Singles "Stone Cold Hearted", "Dixie Peach" und "Calling Me Back" beinhaltet

WUTRIO

wutrio.jpg

Wutrio

Jazz

VÖ: 11-11-2022

Erster Release dieses wiederentdeckten Klassikers in der neuen BBE-Serie von DJ, Produzent und Digger Rainer Trüby (A Forest Mighty Black).
Wütrio ist das erste einer Reihe von Neuauflagen, die vom legendären deutschen DJ, Produzenten und Plattensammler Rainer Trüby kuratiert wurden. „Wütrio“ ist das von der Kritik gefeierte Album, das erstmals 1987 auf dem Bremer Label Thein Records veröffentlicht wurde.

PIERANUNZI, ENRICO

MerlinBreij.jpg

Impulsions

Jazz

VÖ: 21-10-2022

"Impulsions" ist Merlin Breijs neue groß angelegte Kreation. Der Albumtitel evoziert das Erwachen eines inneren Grolls, der eine bestehende Überzeugung zermalmt, um ein neues Ideal zu gebären! "Impulsions" ist ein Projekt, das aus dem Wunsch entstanden ist, zwei musikalische Welten zu verschmelzen, die die Grundlage für Merlin Breijs Identität als Komponist bilden: Jazz und "klassische" Musik. Die Synthese dieser beiden Musikwelten ist schon seit langem ein Thema in Merlin Breijs Werk.

FIELDS, LEE & THE EXPRESS

FieldsLee.jpg

Faithful Man (Ltd. Grape Purple Vinyl)

Funk
VÖ: 28-10-2022

Für »Faithful Man« schloss sich Fields wieder mit den Expressions zusammen, die ihn schon auf »My World« unterstützten. Dazu wurden mit Jeff Silverman und Leon Michels zwei Mannen ins Studio gebracht, die Aloe Blaccs »Good Things« auf den Weg brachten. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit fällt bei Fields aber wesentlich weniger »poppig« aus als bei Blacc. Fields dreht einfach die Zeit zurück und schafft es, der Platte den Anstrich von Motown, Stax und Daptone zu geben.

FIT FOR A KING

FITFORAKING.jpg

Hell We Create

Metal Alternative

VÖ: 28-10-2022

Fit For A King mit ihrem Album The Hell We Create.
Das Album, das am 28. Oktober über Solid State erscheint, ist laut Sänger Ryan Kirby "das bei weitem tiefgründigste und persönlichste" Album, das sie je gemacht haben. "Es ist eine Reflexion der Ereignisse, die während der Pandemie passiert sind", sagt der Sänger. "Kurz gesagt: Meine Frau und ich haben Kinder adoptiert und mussten sie zu Hause unterrichten. Sie wäre fast an einem Schlaganfall gestorben."

NORUM, JOHN

JohnNorum.jpg

Gone To Stay

Rock

VÖ: 28-10-2022

John ist vor allem als Gründer und Lead-Gitarrist der Rockband Europe bekannt.
Norum hat mit vielen bekannten Musikern wie Don Dokken, Marcel Jacob und Glenn Huges zusammengearbeitet, um nur einige zu nennen.

HALF GRAMME OF SOMA

HalfGramme.jpeg

Slip Through The Cracks
Progressive Rock
VÖ: 28-10-2022

Groovy, grungy, heavy auf seine eigene Art, wird dich dieses kommende Album von „Half Gramme of Soma“ zutiefst bewegen! Es ist hochwertiger Heavy-Rock aus Athen, Griechenland, was heutzutage keine Überraschung mehr ist, da immer mehr exzellente Bands aus dem jeweiligen Genre aus dem Geburtsort der Demokratie kommen. Half Gramme of Soma sind keine Ausnahme und ihr drittes Album „Slip Through The Cracks“, wird diese Hypothese beweisen

ALVIN, DAVE

DaveAlvin.jpg

Eleven Eleven
11th Anniversary Edition
Blues
VÖ: 11-11-2022

Zur Feier des elften Jahrestages von Eleven Eleven hat Dave Alvin dem Album drei Songs hinzugefügt, die ursprünglich als Bonustracks auf der Deluxe-Edition erschienen sind. Dieses Album enthält Songs, die mittlerweile zu den Standards in Dave Alvins Live-Set gehören, darunter "Johnny Ace is Dead", "Harlan County Line" und "What's Up With Your Brother", bei dem Daves Bruder Phil Alvin mitwirkt. Das Album wurde bei seinem Erscheinen von der Kritik gelobt. MOJO sagte: "Auf Eleven Eleven passiert eine Menge - alles davon ist gut"

LESS THAN JAKE

silverLinings.jpg

Silver Linings

Punk

VÖ: 11-11-2022

Auch der Ska-Punk-Klassiker LESS THAN JAKE hat die konzertfreie Zeit für die Arbeit an einem neuen Album genutzt.
Das trägt den hoffnungsspendenden Titel „Silver Linings“ und erscheint am 11. Dezember Der lang erwartete Nachfolger von "See The Light" aus dem Jahr 2013 wird mit Schlagzeuger Matt Yonker, der nach dem Weggang von Vinnie Fiorello im Jahr 2018 zum ersten Mal in voller Besetzung zu hören sein wird, stattfinden.

Die Bandgeschichte von LESS THAN JAKE ist so chaotisch, dass man leicht den Überblick verliert. Ihr Debüt „Pezcore“ erschien 1995 zur Blütezeit des Ska-Punk auf Dill Records und machte die Band sozusagen über Nacht zu Stars.

SAIGON KICK

SaigonKick.jpg

The Lizard
Rock
VÖ: 11-11-2022

Die zweite Veröffentlichung dieser Hardrock-Band aus Miami aus dem Jahr 1992 reichte von Beatle-artigem Pop bis hin zu Led-Zep-Heaviosität und wurde dabei mit Gold ausgezeichnet! The Lizard erzielte mit dem Akustik-Song „Love Is on the Way“ sogar einen kleinen MTV-Hit; So vielfältig ist diese Platte stilistisch. Beinhaltet eine bedruckte Innenhülle mit Texten ... veröffentlicht auf schwarzem Vinyl für optimalen Sound!

MEUTE

MEUTE.jpg

Taumel

Techno

VÖ: 18-11-2022

Die Techno-Marching-Band Meute veröffentlicht die nächste Single auf dem hauseigenen Label Tumult. Am 7. Septmeber erschien "Bridged by a Lightwave" eine Überarbeitung des gleichnamigen Songs von deadmau5 & Kiesza und stammt aus dem kommenden Album "Taumel".
Die neue Single kombiniert Meutes charakteristischen Live-Techno-Sound mit der Stimme des Bassisten Saxophonisten Philip Morton Andernach. "Bridged by a Lightwave" nimmt Sie mit auf eine sphärische Reise auf energiegeladenen Wellen mit einem Vokalsound, der zum Träumen einlädt.

BEDOUIN SOUNDCLASH

Bedouin.jpg

We Will Meet In A Hurricane (Ltd. Peach Coloured Vinyl)

IndieRock/Reggae

VÖ: 18-11-2022

Das neue Album der kanadischen IndieRock/Reggae Band ist eine Rückkehr zu ihren Wurzeln – und zu ihren Gitarren.
„Da dieses Album eine spirituelle Rückkehr zu einer Gründungsvergangenheit darstellt, geht es bei dieser Platte auch klanglich darum, zu unseren Grundlagen und unseren Wurzeln zurückzukehren; als Eon und ich zwei JUngs mit Gitarren in einem Schlafzimmer waren und uns ein paar Songs einfallen ließen. Unser letztes Album, Mass, bestand aus so vielen Elementen: wir haben es in New Orleans in der Preservation Hall mit einer dreizehnköpfigen Bläsersektion, Schlagzeugern, Streichern usw. aufgenommen. 

SMASH INTO PIECES

smash into pieces.jpg

Disconnect
Limited White Vinyl
Metal Alternative
VÖ: 18-11-2022

„Disconnect“ ist das bereits 7. Studioalbum der schwedischen Cinematic Rock Band Smash Into Pieces, welches sich absolut in der Tradition der Vorgänger „Arcadia“ und „A New Horizon“ bewegt! Die Band, die vor allem für ihre cinematisch, chronologisch erzählte Story bekannt ist, die sich in einer virtuellen Realität namens “ARCADIA WORLD” abspielt, konnte ihr ohnehin schon rasantes Wachstum in den letzten Jahren noch weiter ausbauen. Die Mischung aus rauem Rock mit bestimmten elektronischen Elementen und die Kombination mit der großen Bandbreite der Stimme von Leadsänger Chris Adam ergibt den signifikanten “SMASH Sound”, der sie so faszinierend und einzigartig macht.

AWAKE AGAIN

AwakeAgain.jpeg

No Matter How The World Turns (Ltd. White Vinyl)

Heavy Metal

VÖ: 07-10-2022

Das finnische Alternative-Metal-Outfit Awake Again hat in den letzten Jahren sowohl in Finnland als auch im Ausland großes Interesse geweckt.
Das Album ist voll mit hämmernden Riffs, aggressiven Vocals und großen, eingängigen Refrains, die die weite musikalische Bandbreite der Band manifestieren. Die Stimmung des Albums variiert von eindrucksvoller Aggression mit Songs wie Enmity und Busy Doing Nothing bis hin zu rohen Emotionen mit Songs wie Look Around und Fall.